Zeit für bessere Videos - MAGIX releast Video deluxe 2021

MAGIX präsentiert die Neuauflage seiner einsteigerfreundlichen Videoschnittsoftware Video deluxe. Mit seinem umfangreichen Featureset und fortschrittlichen Technologien ist Video deluxe für jedermann bestimmt und geeignet auch für Gaming und Social Media User. Es ist an der Zeit für bessere Videos mit der neuen Infusion Engine 2, 8K UHD Support, vielen weiteren Neuerungen.

Mit Video deluxe werden kreative Filmideen schnell und einfach Wirklichkeit. Die einfache Handhabung und die technische Unterstützung lässt User jedes Erfahrungslevels hochwertige Videoprojekte umsetzen. Zu den technischen Neuerungen zählen:

Infusion Engine 2
Die Produktserie Video deluxe hat von den MAGIX-Entwicklern einen kraftvollen Boost erhalten. Mit der Infusion Engine 2 haben die Entwickler eine performante Hardwarebeschleunigung für Intel-, Nvidia- und AMD-Grafikkarten geschaffen. User können vorhandene Leistungspotenziale jetzt besser ausschöpfen und noch flüssiger arbeiten. Auch hochauflösende und effektreiche Videobearbeitung ist aufgrund der signifikanten Leistungssteigerung in Echtzeit möglich.

8K Ultra HD Support
Während 4K Videos bisher State of the Art waren, geht Video deluxe bereits einen Schritt weiter. Der 8K Ultra HD Support ermöglicht den Schnitt brilliant scharfer Videos. Die ersten Smartphones filmen bereits in 8K, Video deluxe bietet die dazu passende Infrastruktur und spielt sie mithilfe der Infusion Engline 2 und weiteren Performance Optiomierungen in Echtzeit ab. Neue Projektvorlagen und HEVC Export Presets für den 8K UHDTV2 Standard sorgen zudem für nahtlose Integration in den Workflow.

HiDPI
Nicht nur Videos werden mit Video deluxe schärfer als je zuvor. Auch die Programmoberfläche selbst wurde veredelt. Die MAGIX-Designer haben die Schaltflächen mit intuitiven Icons und reduzierten Symbolen auf Bases von Vektorgrafiken ausgestattet. Selbst auf 4K-Monitoren sind alle Darstellungen gestochen scharf und unterstreichen Video deluxe's Qualitätsanspruch an eine makellose Optik. Mit der Optik verbessert sich ebenfalls die Didaktik, selbst Anfänger können intuitiv eigene Workflows entwickeln. Auch der optimierte Startdialog von Video deluxe folgt der neuen optischen Sachlichkeit.

4K-Export
Wie bereits in der Vorgängerversion ist auch im neuen Photostory Deluxe wieder der 4K-Export verfügbar. Exportierte Videos erscheinen so kristallklar wie die Fotografien, mit denen sie erstellt wurden. Auf Wunsch lassen sich auch Fotos auf DVD exportieren. Am TV werden Diashows so zum ganz besonderen Erlebnis, nie waren sie realer.

Vertical Video
Beim Import von Hochkant-Videoaufnahmen aus dem Smartphone erkennt die Software automatisch die Ausrichtung und stellt das Video in korrekter Rotation dar. Als Ergänzung sind in einer eigenen Kategorie Projektvorlagen für typische Seitenformate bekannter Social Media Portale enthalten, die häufig hochkant oder quadratisch abbilden.

Erweiterungen
Video deluxe umfasst mächtige Features, die auch Hobbyproduktionen spürbar professionalisieren. So ist beispielsweise NewBlue Filters 5 Ultimate, eine Effekt Suite mit rund 250 Effekten, standardmäßig im Produktumfang erhalten.

Zitat

"In Video deluxe 2021 konzentriert sich unsere Vision für den Videoschnitt der Zukunft. Die INFUSION Engine 2 bringt erstmalig Dekoder-Unterstützung für Intel, NVIDIA und AMD Grafikkarten in Video deluxe und stellt einen überzeugenden Sprung in der Leistungsfähigkeit dar, der sogar 8k Videobearbeitung in Echtzeit ermöglicht. Gepaart mit der messerscharfen HiDPI Programmoberfläche für 4k Displays und der verbesserten Unterstützung für Hochkantvideos und Social Media Formate startet mit Video deluxe 2021 die Zukunft der Videobearbeitung bereits jetzt." - Florian Liepold, Product Owner Video

Neuheiten im Überblick

  • Infusion Engine 2

  • 8K Ultra HD Support

  • HiDPI

  • Vertical Video

  • NewBlue Filters 5 Ultimate

  • Neue Ästhetik

  • Professionelle Vorlagen, Blenden und Effekte

Preis & Verfügbarkeit
Video deluxe 2021 ist ab dem 24.08.2020 in den Produktversionen Classic (69,99 EUR), Plus (99,99 EUR) und Premium (129,00 EUR) in den Sprachen EN, DE, NL, FR, IT erhältlich:

22. August 2020, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

MAGIX Software GmbH

Hersteller

Websitemagix.net

Mehr zu diesen Themen

Reviews & Previews