Battlefield 2042 veröffentlicht Update 3.1

Electronic Arts gibt bekannt, dass Update 3.1 von Battlefield 2042 am 9. Dezember live gehen wird. In einem neuen Blogeintrag hat das Entwicklerteam eine Reihe von Updates adressiert, zusätzlich zu Veränderungen an der Spielbalance und allgemeinen Verbesserungen.

Hier ist eine Zusammenfassung der wichtigsten zu erwartenden Änderungen:

  • Verbesserungen der Trefferregistrierung von Kugeln

  • Balancing-Änderungen für die Streuung von Geschossen und den Rückstoß

  • Behebung eines seltenen Fehlers, bei dem ein Spieler für Feinde unsichtbar erscheinen konnte

  • Behebung mehrerer Fehler im Zusammenhang mit Granaten und Raketenwerfern

  • Verbesserungen am Menüfluss für Xbox-Spieler, um die Deaktivierung von Cross-Play zu erleichtern

  • Mehrere Audioverbesserungen, um das gesamte Sounderlebnis zu intensivieren, mit Schwerpunkt auf Klarheit, Entfernung und Richtungswahrnehmung

  • Weitere Balancing-Änderungen an den 30-mm-, 40-mm- und 57-mm-Kanonen von Bodenfahrzeugen, um ihre Wirksamkeit gegen Infanterie zu verringern

8. Dezember 2021, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

Battlefield 2042

PC Spiel

PublisherElectronic Arts
EntwicklerDice

Mehr zu diesen Themen

Reviews & Previews