Start des Esports World Cup: HONOR ist Technologiepartner für mobile Wettkämpfe

Die Esports World Cup Foundation („EWCF“) und HONOR, der führende Anbieter smarter Technologien, starten ihre Partnerschaft für den Esports World Cup („EWC“). Das weltweit größte Gaming-Festival findet die nächsten Wochen im saudi-arabischen Riad statt - mit dem HONOR 200 Pro als offiziellem Smartphone an seiner Seite. Der EWC wird die Spitzentechnologie des Geräts nutzen, um Esports-Wettbewerbe in beliebten mobilen Spielen wie Free Fire, Honor of Kings und dem ML:BB-Turnier für Frauen zu unterstützen.

Als ultimatives Smartphone für mobile Gaming-Enthusiasten bietet das HONOR 200 Pro eine Reihe herausragender neuer Funktionen, die sowohl für Esports-Athleten als auch für Gelegenheitsspieler interessant sind. Zu den Highlights gehören:

  • Mobile Plattform der Snapdragon 8-Serie: Eine CPU-Taktfrequenz von bis zu 3 GHz ermöglicht eine reibungslose Grafikwiedergabe und Echtzeit-Reaktionsfähigkeit.

  • 5200 mAh Silizium-Kohlenstoff-Akku: Der Akku bietet bis zu 61 Stunden Nutzungsdauer mit einer einzigen Ladung.

  • 3840 Hz risikofreies Dimmen: Die Funktion ist durch die TÜV Rheinland Flicker Free Display Zertifizierung und die TÜV Rheinland Full Care Display Zertifizierung verifiziert; Natural Tone 2.0 optimiert die Farbtemperatur des Displays.

  • Fortschrittliche Kühlung: Eine Vapor-Chamber mit einer Fläche von 36.881 mm², 10 % größer als beim HONOR 90, sorgt für eine außergewöhnliche Wärmeableitung.

Die Partnerschaft wird sich darauf konzentrieren, globale Spieler anzusprechen, die Markenidentität zu stärken und eine Gemeinschaft zu fördern, die den Spirit des Wettbewerbs lebt.

„Wir sind begeistert, mit HONOR als Partner beim Esports World Cup zusammenzuarbeiten“, sagt Ralf Reichert, CEO der Esports World Cup Foundation. „Die EWC-Athleten verlangen nach der absolut besten Gaming-Technologie, da diese unerlässlich ist, um die Wettbewerbsintegrität sicherzustellen und unvergleichliche Erlebnisse zu schaffen. Das HONOR 200 Pro ist ein außergewöhnliches Smartphone, das mit modernster Technologie ausgestattet ist und die hohen Standards der EWC-Athleten übertrifft. Wir sind gespannt darauf, seine unglaubliche Leistung diesen Sommer in Riad zu erleben.“

„HONOR freut sich sehr, mit dem Esports World Cup zu kooperieren und das offizielle Smartphone für die mobilen Wettbewerbe zur Verfügung zu stellen“, ergänzt Dr. Ray Guo, CMO von HONOR. „Als eine Marke, die den Kunden in den Mittelpunkt rückt, ist unser Ziel stets, Produkte anzubieten, die ein hervorragendes Erlebnis und gleichzeitig eine hohe Leistung bieten. Das gilt insbesondere für Gamer. Unsere Technologie ermöglicht es den Spielern, ihre Grenzen zu überschreiten und in neue Sphären des Gamings einzutauchen. Wir freuen uns darauf, zu sehen, wie das HONOR 200 Pro die besten Esports-Athleten der Welt antreibt, wenn sie beim Esports World Cup nach internationalen Erfolgen streben.“

Ab heute wird der Esports World Cup die Metropole Riad in das Epizentrum der Esports-Fancommunity und der Gaming-Kultur verwandeln. In der Boulevard City können die Fans ihre Lieblingssportler und -vereine in 22 Meisterschaften um einen Anteil an immensen Preisgeldern in Höhe von mehr als 60 Millionen Dollar kämpfen sehen - der größte Preispool in der Geschichte des Esports. Acht Wochen lang wird der Esports World Cup auch Festival-Programm bieten, darunter zahlreiche Gaming-Aktivitäten, Community-Turniere, Popkultur-Events, internationale Experiences und vieles mehr.

Weitere Informationen zum Esports World Cup findet Ihr unter [l1|www.esportsworldcup.com].

6. Juli 2024, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

Honor

Hersteller

Websitehonor.com/de
Facebookfb/HonorDE
Twittertwitter/honorgermany