KEINE ZEIT ZU STERBEN | Gigantische Weltpremiere in London

Am gestrigen Dienstagabend fand in der Royal Albert Hall in London die Weltpremiere des heiß erwartetsten Kino-Ereignisses aller Zeiten statt. KEINE ZEIT ZU STERBEN feierte in Anwesenheit von Cast & Crew sowie mit einer Vielzahl prominenter Gäste einen unvergesslichen Abend: Daniel Craigs letzten Auftritt als berühmtester Doppelagent der Filmgeschichte!

Zusammen mit Daniel Craig freuten sich die weiteren Darsteller:innen ebenso wie das gesamte Team über die einmalige Resonanz auf das neueste spektakuläre Bond-Abenteuer: Rami Malek, Léa Seydoux, Lashana Lynch, Ana de Armas, Ben Wishaw, Naomie Harris, Jeffrey Wright, Rory Kinnear, Regisseur Cary Fukunaga, die Produzent:innen Barbara Broccoli & Michael G. Wilson, Sängerin und Songwriterin Billie Eilish sowie Songwriter Finneas O’Connell, Drehbuch-Co-Autorin Phoebe Waller-Bridge, Komponist Hans Zimmer.

Unter den hochkarätigen Gästen war allen voran das britische Königshaus, Prinz Charles und erzogin Camilla sowie Prinz William und Herzogin Kate, darüber hinaus die ehemaligen Bond-Darstellerinnen Dame Judi Dench, Michelle Yeoh und Britt Ekland sowie Spice-Girl Geri Horner, Fußballer Harry Kane, die Musiker onan Keating, Jay Kay, Stormzy, Schauspieler Jason Momoa u.v.m.

29. September 2021, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

Reviews & Previews