Die fantastischen 14: Alle Spiele aus dem THQ Nordic Digital Showcase 2022

Die Darbietung ist vorbei, meine sehr verehrten Damen und Herren! Der THQ Nordic Digital Showcase 2022 ist soeben beendet worden, doch natürlich kann man das Spektakel als Video-on-Demand jederzeit auf diesen Kanälen nachträglich anschauen:

Wenig Zeit mitgebracht? Kein Problem, hier gibt's eine praktische Übersicht aller Spiele aus dem Showcase inklusive der vier Neuankündigungen:

Alone in the Dark
Die berühmte Horror-Reihe kehrt auf den Bildschirm zurück! Diese Neuinterpretation der allerersten Abenteuer zielt darauf ab, den Spieler/-innen einen gehörigen Schrecken einzujagen und kehrt zu berüchtigten Schauplätzen zurück, bietet aber eine ganz neue Geschichte und ganz neue mythische Welten zum Erkunden. Alone in the Dark wird von Pieces Interactive in Schweden entwickelt und erscheint für PC, PlayStation 5 und Xbox Series S/X.
Der Announcement-Trailer auf YouTube:

Hinweis: Alone in the Dark wird am THQ Nordic Stand auf der gamescom 2022 in Köln anspielbar sein. Besucht uns in Halle 8 #A11!
Alone in the Dark auf Steam:

Tempest Rising
Inspiriert von den berühmten Echtzeitstrategie-Spielen der 90er und 2000er, bringt Tempest Rising klassische Echtzeitstrategie inklusive umfangreichen Basen-Bau in einem modernen Szenario, dem eine alternative Geschichtsschreibung zugrunde liegt. base-building, Drei einzigartige Fraktionen kämpfen um einen seltenen Rohstoff namens Tempest, die Spieler/-innen dürfen sich auf fesselnde Kampagnen ebenso freuen, wie auf knallharte Multiplayer-Matches. Tempest Rising erscheint für PC und wird von Slipgate Ironworks in Dänemark entwickelt.
Der Announcement-Trailer auf YouTube:

12. August 2022, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

THQ Nordic

Publisher

Websitethqnordic.com
Facebookfb/thqnordic
Twittertwitter/thqnordic

Mehr zu diesen Themen

Reviews & Previews