Von Sportskanonen bis zu Superhelden: Die game Sales Awards im November

Im November kann der game - Verband der deutschen Games-Branche gleich sechs Titel mit einem game Sales Award für besondere Verkaufserfolge auszeichnen. So ist es der Fußballsimulation EA SPORTS FIFA 21 bereits wenige Wochen nach ihrem Release gelungen, die Hürde von einer Million verkaufter Spiele zu überwinden.

Für diesen Erfolg erhält der neueste Teil der Spiel-Serie rund um die beliebteste Sportart der Welt seinen zweiten game Sales Award Sonderpreis. Darüber hinaus konnten die Wikingersaga Assassin’s Creed Valhalla, der First-Person-Shooter Call of Duty: Black Ops Cold War sowie das Abenteuer-Spiel Paper Mario: The Origami King die Marke von 200.000 verkauften Titeln knacken. Für diese Leistung gibt es jeweils einen game Sales Award in Platin. Und auch für die beiden Action-Spiele Marvel’s Avengers sowie Marvel’s Spider-Man: Miles Morales gibt es Grund zur Freude: Für je über 100.000 verkaufte Spiele gibt es einen game Sales Award in Gold.

Im November 2020 geht damit ein game Sales Award Sonderpreis für über eine Million verkaufte Spiele an:

EA SPORTS FIFA 21 (Electronic Arts/Electronic Arts) erschienen für die Plattformen PlayStation 4 und PlayStation 5, Xbox One und Xbox Series, Nintendo Switch und PC


Im November 2020 geht je ein game Sales Award in Platin an:

Assassin’s Creed Valhalla (Ubisoft Montreal/Ubisoft) erschienen für die Plattformen PlayStation 4 und PlayStation 5, Xbox One und Xbox Series, Google Stadia und PC

Call of Duty: Black Ops Cold War (Treyarch/ Activision) erschienen für die Plattformen PlayStation 4 und PlayStation 5, Xbox One und Xbox Series sowie PC

Paper Mario: The Origami King (Intelligent Systems/Nintendo) erschienen für Nintendo Switch

Im November 2020 geht je ein game Sales Award in Gold an:

Marvel’s Avengers (Crystal Dynamics/ Square Enix) erschienen für die Plattformen PlayStation 4 und PlayStation 5, Xbox One und Xbox Series, Google Stadia und PC

Marvel’s Spider-Man: Miles Morales (Insomniac Games/Sony Interactive Entertainment) für die Plattformen PlayStation 4 und PlayStation 5

15. Dezember 2020, von Alex 'Alex B.' Börner

G.A.M.E.

Publisher

Websitegame-bundesverband.de

Mehr zu diesen Themen