Vom Siegertreppchen bis nach Japan: Die game Sales Awards im September

Im September kann der game - Verband der deutschen Games-Branche vier Titel mit einem game Sales Award für besondere Verkaufserfolge auszeichnen. Gleich zwei Titel erhalten den game Sales Award in Platin für mehr als 200.000 verkaufte Titel: Nur zwei Monate nach der Gold-Auszeichnung kann sich Protagonist „Jin“ aus Ghost of Tsushima über den Platin Award freuen. Das gilt auch für F1 2020, das ebenfalls nur zwei Monate nach dem game Sales Award in Gold bereits die Platin-Auszeichnung entgegennehmen kann. Über einen Gold Award kann sich Paper Mario: The Origami King freuen. Im neuesten Abenteuer bewegen sich Mario und seine neue Begleiterin Olivia durch eine Papier-Welt, um den Origami-König zu besiegen.

Mit Super Mario 3D All-Stars kann Mario direkt noch einen Gold Award mit nach Hause nehmen. Nur knapp zwei Wochen nach Veröffentlichung wurde die Spiele-Sammlung mit den Klassikern Super Mario 64, Super Mario Sunshine und Super Mario Galaxy für die Nintendo Switch bereits über 100.000 Mal in Deutschland verkauft.

Im September 2020 geht damit jeweils ein game Sales Award in Platin an:

  • Ghost of Tsushima (Sucker Punch Productions/Sony Interactive Entertainment) erschienen für die PlayStation 4

  • F1 2020 (Codemasters/Codemasters) erschienen für die Plattformen PlayStation 4, Xbox One, PC und Google Stadia

Im September 2020 geht jeweils ein game Sales Award in Gold an:

  • Paper Mario: The Origami King (Intelligent Systems/Nintendo) erschienen für Nintendo Switch

  • Super Mario 3D All-Stars (Nintendo/Nintendo) erschienen für Nintendo Switch

14. Oktober 2020, von Markus 'Markus S.' Schaffarz

G.A.M.E.

Publisher

Websitegame-bundesverband.de

Mehr zu diesen Themen